Verwaltungsgebäude Stadtwerke Erding

Daten
Auftraggeber: Stadt Erding
Nutzfläche: 3000 m²
Bearbeiter:
gesamtes Team
Der Entwurf ist im Rahmen eines Planungsgutachtens zum Neubau eines Verwaltungsgebäudes für die Stadtwerke Erding entstanden.
Die Fassade ist besonders auf die Qualität des Raumklimas perfektioniert. ­
So fungieren weiße Vertikallamellen als Sonnenschutz, die gleichzeitig Ausblick gewähren und das Gebäude vor Überhitzung schützen. Bei kühler Witterung öffnen sich die Lamellen, so dass sich die dunkle Fassade bei Sonneneinstrahlung erwärmt. Das Gebäude wurde als Passivhaus geplant.